Terrassendach ohne Sonnenschutz

 

Sonnenschutz am Terrassendach

Faltmarkise als Terrassendach und Sonnenschutz

Faltmarkise als Terrassendach und Sonnenschutz

Welcher Sonnenschutz am Terrassendach der beste ist und was er kostet, erfahren Sie hier. Ihr Terrassendach-Ratgeber untergliedert den Sonnenschutz in seitlichen, Aufdach- und Unterdach-Sonnenschutz.

Sonnenschutz für Terrassenüberdachung

Als Sonnenschutz für eine Terrassenüberdachung stehen Ihnen zur Auswahl:

  • Lamellendächer und Pergolamarkisen
  • Terrassendächer mit optionalem Sonnenschutz
  • Pergolen mit reversiblem Sonnenschutz
  • nachrüstbare Sonnenschutzanlagen.

Sonnenschutz für Terrassendächer

Welcher Sonnenschutz für Terrassendächer zur Auswahl steht:

  1. Aufdach-Markisen und Wintergartenrollläden
  2. Unterdach-Markisen, Baldachine, Plafond-Plissees, Horizontalrollos
  3. Seitenrollos

Wie rüstet man ein Terrassendach mit Sonnenschutz am besten nach?

Um ein Terrassendach mit Sonnenschutz zu bestücken, sollte folgendes zuerst abgewägt werden:

  1. Wie hoch ist die Verschmutzung durch Äste, Laub etc.
  2. Soll Ihr Terrassendach später noch seitlich verglast werden, oder ist es bereits?
  3. Sind die seitlichen Elemente fest, oder verschiebbar?
  4. Wären aufrollbare seitliche Wetterschutzrollos anbringbar?

Was kostet der Sonnenschutz für ein Terrassendach?

Ungern äußert ein Wintergartenbauer, dass der richtige Sonnenschutz noch einmal 60% vom Glasdach kostet… Hier erhalten Sie aber einen Preisvergleich zu ONLINE-Werkspreisen. Ihr Sonnenschutz für das Terrassendach kann folgendes kosten:

  • Terrassendach-Unterglasmarkise ab 987 €
  • Terrassendach-Aufglasmarkise ab 1.397 €
  • Terrassendach-Baldachin unter Glas ab 299 €
  • Seitenrollos ab 299 €
  • Senkrechtmarkisen ab 299 €
  • Innen-Plissees ab 150 €
  • Folienrollos ab 99 €

Warum sollte ich als Sonnenschutz bei einer Terrassenüberdachung Markisen wählen?

Der Sonnenschutz für eine Terrassenüberdachung erfolgt mit klassischen Markisen. Zu den Markisen für eine Terrassenüberdachung zählen Auf- oder Unterglasmarkisen und seitliche Markisen. Der textile Sonnenschutz ist reversibel und daher auch leicht zu reinigen. In Abhängigkeit Ihrer Wünsche sind die Markisenstoffe lichtdurchlässig, Sichtschutz oder mit Durchblick. Selbst blendfreie bis abdunkelnde Gewebe nehmen zu. Am begehrtesten sind seitliche Textilscreens mit Durchblick und Sichtschutz bei Tageslicht.

Welcher Sonnenschutz ist bei der Terrassenüberdachung von außen möglich?

Zur Auswahl als Sonnenschutz Terrassenüberdachung außen stehen:



Titel
Inhalt
Titel
Inhalt
Titel
Inhalt
Titel
Inhalt
Titel
Inhalt