SOLAR

kommt aus dem Lateinischen und heißt Sonne. Daher ist Solar auch in aller Munde, wenn es um die Stromerzeugung geht. Wir möchten hier auf folgende “Solar-“Themen eingehen:

  1. solarbetriebener und kabelloser Sonnenschutz von SOLARMATIC
  2. solarbetriebene Terrassenüberdachungen
  3. solarbetriebenes Carport

SOLAR-Rollos

Für ein Terrassendach erhalten Sie vom Spezialisten für Solar-Rollos:

  • solarbetriebene Terrassendach-Markisen
  • solarbetriebene  Terrassendach-Rollläden
  • solarbetriebene  Senkrechtmarkisen
  • solarbetriebene  Wetterschutzrollos
  • solarbetriebene Plissees,Rollos und Innenjalousien
  • solarbetriebene Raffstore, auch kombiniert mit Rollladenfunktion

zur Typenübersicht und Preise für SOLAR-Rollos

SOLARMATIC

SOLARMATIC ist eine eingetragene Marke für solarbetriebenen Sicht- und Sonnenschutz. Der Hersteller und Spezialist für aufrollbare Systeme hat zahlreiche Produkte im Portfolio. Mehr über SOLARMATIC.

Solar=kabellose Antriebe

SOLAR-Terrassendach

Der erste Vorteil vom Solar-Terrassendach erscheint mit der Einsparung des Sonnenschutzes. Leider gibt es aber , wie überall Vor- und Nachteile. Betrachten Sie daher erst Ihre individuelle Situation. Das Solar-Terrassendach empfehlen wir dort, wo nicht zu hohe Lichteinbußen für Wohnbereiche entstehen können. Zu beachten ist nicht nur ein sonniger Standort, sondern auch die Dachneigung für Ihr Solar-Terrassendach. Alles was spezifische Fragen sind, wie z.B. die Stromaufnahme, der Wirkungsgrad usw., sollte in einem Telefonat oder vor Ort mit Spezialisten erfolgen. Wir empfehlen hier z.B. die Fachfirma SOLARTERRASSE

Solar-Carport

Argumente für ein SOLAR-carport sind u.a.:

  • Ihr Auto steht nicht in der prallen Sonne, sondern erzeugt Strom
  • bei schlechtem Wetter ist es geschützt überdacht
  • Ihr E-mobil hat eine Stromquelle
  • Sie erzeugen Strom für den Eigenverbrauch oder speisen es ein

Wichtig zu wissen ist:

 

Als ein deutschlandweit agierendes Unternehmen für Solar-Carporte, empfehlen wir die Firma “easycarport”.