Insektenschutz Terrassenüberdachung

Oft kommt die Frage nach einem großen oder verschiebbaren Insektenschutz der Terrassenüberdachung. Zur Auswahl stehen hier

Insektenschutz-Systeme aus Polen und Deutschland:

  • Außenrollos bis 10 m Breite oder 14 m Höhe als Insektenschutz mehr
  • Plisseetüren bis 400 cm Einzelbreite oder gekoppelt bis 800 cm mehr
  • Insektenschutz-Schiebetürelemente gekoppelt bis 400 cm mehr
  • Dachfenster-Insektenschutz mehr

Durch den Klimawandel gewinnt das Thema Insektenschutz für Überdachungen immer mehr an Bedeutung. Neben der Funktionalität sind für die Haus- und Wohnungsbesitzer immer auch der Komfort- und Ästhetik-Geschichtspunkte von wichtiger Bedeutung. Standardmäßig bieten Insektenschutz-Hersteller daher den Kunden unterschiedlichste Lösungen an. Dazu gehören auch Spannrahmen, Rollos bis zum Drehrahmen – in verschiedensten Farben. In den meisten Fällen kann damit bereits eine optisch ansprechende Lösung für den Insektenschutz einer Terrassen-Einhausung realisiert werden. Und wenn es dann doch einer anderen Farbe bedarf, können die Elemente in jeder erdenklichen Farbe nach RAL lackiert werden. Zusätzlich zu Einzellösungen liefern Hersteller mit dem integrierten Insektenschutz in seinen Vorbauelementen ein komfortables Komplettangebot. Das System ermöglicht den Einsatz bei Links- sowie Rechtsrollern und ist schnell und einfach zu installieren.

 

Insektenschutz  für Terrassenüberdachung

Was kostet der Insektenschutz für eine Terrassenüberdachung als Maßanfertigung?

 

Insektenschutzaktion für Terrassenüberdachungen

Wer im Sommer frische Luft im Haus haben möchte, Insekten aber einen Riegel vorschieben will, hat mit modernen Insektenschutzsystemen die passende Lösung. Attraktive Sonderkonditionen erhalten Fenster- und Rollladenbauer von SOLARMATIC. Damit die Möglichkeit eine erprobte und hochwertige Lösung aus einer Hand mit dem Terrassendach anzubieten. Das System von SOLARMATIC wird passgenau auf den individuellen Einsatz abgestimmt. Ob als Spannrahmen, Drehrahmen und Rollos für Fenster und Türen, Schiebeanlagen oder Lichtabdeckungen. Neben dem Insektenschutz für die Terrassenüberdachung besteht auch die Möglichkeit die Elemente als Pollenschutz zu nutzen. Mit Polltec von Lakal atmen Allergiker ganzjährig auf. „Das Thema Insekten- und Pollenschutz wird immer wichtiger“, erklärt Geschäftsführer Alfons Ney. „Die kontinuierliche Erwärmung führt dazu, dass immer früher im Jahr Insekten zu einer echten Plage werden können. Die Vertriebsaktion für unsere Partner im Handwerk gibt diesen die Möglichkeit, den Bauherren ein schlüssiges und erprobtes System zu einem sehr interessanten Preis anzubieten“ Zusätzlich zu den Preisnachlässen im Aktionszeitraum unterstützt LAKAL die Handwerksbetriebe mit einer Reihe an Marketingmaterialien. Mehr Informationen zu den Insektenschutzlösungen von LAKAL gibt es hier unter www.LAKAL.de.